Neuigkeiten


Einschränkungen in der Wasserversorgung

Verfasst von: Schulleitung
Am Donnerstag, den 22.02.2024 wird ab 13.00 Uhr die Wasserversorgung für unsere Schule auf unbestimmte Zeit abgestellt. Wir bitten freundlich um Beachtung. (HN)
Weiterlesen

VBBr - Informationen zum Schülerverkehr am Montag, den 26.02.2024

Verfasst von: Schulleitung
Sehr geehrte Damen und Herren,auf Grund der Vollsperrung der Potsdamer Straße vom 23.-27. Februar 2024 gibt es Änderungen im Schülerverkehr am Montag, den 26.02.2024.Bitte beachten Sie dazu unser beigefügtes Anschreiben und die Druckdatei unseres Informationsflyers. Für Rückfragen stehen wir Ihnen natürlich gern zur Verfügung.Mit freundlichen GrüßenVerkehrsbetriebe Brandenburg an der Havel GmbH  03381 - 534370
Weiterlesen

Sport-AG "Kinder in Bewegung" Klassenstufe 1 bis 4 , Freitags von 13.15-14.15 Uhr

Verfasst von: A. Hempel
Sehr geehrte Eltern, denken Sie bitte an den morgigen Start der Sport-AG und das Mitbringen der Sportbekleidung. Sinnvoll ist auch eine Info an den Hort, falls Ihr Kind diesen besucht. Mit freundlichen Grüßen Anett Hempel 
Weiterlesen

Neuer Hort der Johanniter

Verfasst von: Schulleitung
Sehr geehrte Eltern, sehr geehrte Sorgeberechtigte,in der Innenstadt eröffnen die Johanniter einen neuen Hort in ihrer Trägerschaft. Die Informationen und das Anmeldeformular entnehmen Sie bitte den Dateianhängen. (HN)
Weiterlesen

Essenversorgung am 26.02.2024

Verfasst von: Schulleitung
Wichtiger Hinweis!Am 26.02.2024 findet keine Essenversorgung statt. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Anhang!
Weiterlesen

Hockey-Nachwuchs gesucht

Verfasst von: C. Nachtigall
Teamgeist und Spaß wird beim Brandenburger Sport- und Ruder-Klub 1883 besonders groß geschrieben. Die Abteilung Hockey leistet viel Nachwuchsarbeit und -förderung. Dort können schon die ganz Kleinen eine der erfolgreichsten Mannschaftssportarten ausprobieren. Hockey ist eine Ballsportart, die ein schnelles Spiel, Koordination, Mut und Ausdauer erfordert. Mädchen und Jungen ab 5 Jahren können hier jederzeit kostenfrei am Training teilnehmen, um sich zu probieren. Aktuell sucht der Verein neuen Nachwuchs.Die Minis trainieren aktuell in der Sporthalle am Grillendamm, immer montags und donnerstags von jeweils 16 bis 17 Uhr. Janine Matzdorf, Trainerin der Minis, bringt dem Nachwuchs ballbezogene Spielhandlungen sowie die ersten Spieltechniken und Grundregeln bei. Bei Spieltagen und kleinen Turnieren können die kleinen Hockeyspieler dann ihr Können unter Beweis stellen.Kontaktinformationen und mehr gibts auf der Homepage des Vereins: [www.bsrk.de]  (Bildcopyright by BSRK)
Weiterlesen

Platz 2 & 3 beim Zweifelderballturnier der Schulen Brandenburgs

Verfasst von: C. Nachtigall
Unsere Schülerinnen und Schüler der vierten Klasse nahmen am vergangenen Donnerstag am Zweifelderballturnier der Brandenburger Schule teil. Während die Mädchen einige Zeit benötigten, um sich ins Turnier einzufinden, legten die Jungen einen überzeugenden Start hin. Nach knappen Spielen belegten sie schließlich den verdienten zweiten Platz und sicherten sich somit die Qualifikation für das Regionalfinale der Schule in Potsdam. Die Leistung unserer Mädchenmannschaft verbesserte sich im Verlauf des Turniers deutlich, und sie erreichten den dritten Platz in der Abschlusstabelle. Leider verpassten sie damit knapp den Einzug in die nächste Runde.Ein herzliches Dankeschön geht an alle Sportlerinnen und Sportler für euren Einsatz und eure Teilnahme. Ihr habt unsere Schule würdig vertreten.
Weiterlesen

MKW - Wie ist sie angekommen?

Verfasst von: S. Preschel
Auswertung MKW 29.01.2024 bis 02.02.2024Eine erste Befragung der Schülerinnen und Schüler hat einen recht guten Überblick über den Erfolg der MKW gegeben.Die 3 beliebtesten Aufgaben waren1.Book-Creator2.Learningapps und Lernlistenerstellung3.InternetrecherchenDicht gefolgt in dem Ranking von Schul-Cloud, Sport und Mathe hatte jeder Lernschwerpunkt seine Fans.Nur bei einer Aufgabe waren sich viele Kinder einig. Die Arbeitshefte sind langweilig.Die Wünsche der Schülerinnen und Schüler für die kommenden MKW können so zusammengefasst werden: Neben den oben genannten Lieblingsaufgaben aus der vergangenen Woche möchten sie unbedingt etwas selbst produzieren.Vorschläge wie das Erstellen von Hörspielen, kleinen Videoclips, einer Nachrichtensendung, Theater- oder Musikvideos waren dabei. Auch die Arbeit mit Word, Power Point und Exel wurde sich gewünscht. Überrascht hat jedoch, dass einige Kinder ihren Eltern nicht viel von den Wochenaufgaben erzählt haben. Also, liebe Eltern, fragen Sie bei Ihren Kindern nach!Alle haben sich jetzt eine Auszeit verdient und wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern tolle Ferien!!
Weiterlesen

Sport-AG "Kinder in Bewegung" Klassenstufe 1 bis 4

Verfasst von: A. Hempel
Sehr geehrte Eltern,wir freuen uns die Sport-AG weiterführen zu können und werden nach den Winterferien starten. Wenn Ihr Kind im letzten Kalenderjahr (September-Dezember) am Bewegungsangebot teilgenommen hat, dann hat es heute über den Klassenleiter:in einen neuen Teilnahmebrief bekommen. Es ändert sich der Wochentag des Trainings, wir müssen auf den Freitag ausweichen und trainieren von 13.15 Uhr bis 14.00 Uhr. Bitte geben Sie Ihrem Kind, den Infobrief zeitnah und unterschrieben wieder mit in die Schule. Teilen Sie uns über den Brief bitte auch mit, wenn Ihr Kind das Angebot nicht nutzen möchte, dann können andere Kinder den Platz nutzen.Vielen Dank.Mit freundlichen GrüßenLara Becker, Fr. Tripier-Hagen, Fr.Hempel
Weiterlesen

Projektmeeting ALBA BERLIN, Brandenburger Schulen und Vereine

Verfasst von: C. Nachtigall
Beim heutigen Projektmeeting in den Katakomben der Mercedes Benz Arena in Berlin lud unser Kooperationspartner ALBA Berlin Schulen und Sportvereine ein. Nach einem regen Austausch über zukünftige Projekte und Ziele mit Felix Kilian, Felix Häusler und dem ehemaligen deutschen Nationalspieler Henning Hanisch genossen alle Teilnehmer bei bester Stimmung das anschließende EUROLEAGUE-Spiel.Auch Eltern und Schüler:innen haben die Möglichkeit, diese besondere Atmosphäre zu erleben. Vergünstigte Karten sind unter dem bekannten Promotionscode erhältlich.
Weiterlesen

KREATIV AG

Verfasst von: P. Batzke
Neues Jahr, neue Vorsätze.ICH BIN EIN SPARFUCHS!Eine Holzspardose, viele Stifte, kleine Holzteile zum Ankleben und Fantasie wurden eingesetzt, um eine schicke Spardose zu gestalten.Jedes Sparhäuschen ein Unikat.Tja, wir sind gespannt, wie viel Geld zusammengespart wird.Nach den Winterferien wird unsere Crew neu gemixt. Mal sehen, wer den Weg zu uns findet.Es grüßen euch Emilia, Frieda, Elisabeth, Tilda, Nele, Kosi, Emely, Nathalieund Frau Batzke
Weiterlesen

Auftakt der Handball-AG der Klassen 5 & 6

Verfasst von: C. Nachtigall
Am heutigen Montag versammelten sich die Schülerinnen und Schüler der 5. und 6. Klasse zur ersten Volleyball-AG des Schuljahrs. In zwei aufeinanderfolgenden Einheiten wurden die Grundlagen des Volleyballspiels von den Kindern wiederholt und gefestigt.Ein herzliches Dankeschön geht an unseren Kooperationspartner, den VC Blau-Weiß Brandenburg, der die AG durchgeführt hat.Der Volleyballverein bietet interessierten Kindern jeden Alters Schnuppertrainings in der Halle am Marienberg an.Auf der Hompage des Vereins https://www.brandenburg-volleyball.de/ gibt es hierzu weiter Infos.
Weiterlesen

Gewaltprävention mit dem Theater Eukitea

Verfasst von: S. Siegmund
Unsere Schüler durften am heutigen Montag Teil des spannenden Theaterstücks "Eigentlich wollte ich fliegen" in unserer Turnhalle werden. Das Schauspiel des „Theater Eukitea" sensibilisierte unsere Schüler dazu, sich aktiv mit dem Thema Gewaltprävention auseinanderzusetzen und gemeinsam mit den Schauspielern Lösungsstrategien für bekannte Situationen zu entwickeln. Im Fokus stand hierbei die Geschichte von Thomas, der verschiedene Formen von Bedrohungen und Gewalt durch Robert in der Schule erleben muss. Dabei wurden die Schüler aktiv in die Handlung mit eingebunden, um eine Lösung für Thomas zu finden sowie Robert mit seinem fehlerhaften Verhalten zu konfrontieren und das Problem ohne Gewalt aus der Welt zu schaffen.Wir danken dem Theater Eukitea für diese inspirierende Aufführung und freuen uns darauf, sie vielleicht erneut in unserer Turnhalle begrüßen zu dürfen. 
Weiterlesen

Erreichbarkeit der Schulsekreträrin

Verfasst von: Schulleitung
Sehr geehrte Eltern und Sorgebrechtigte,am heutigen Montag hat unsere Schulsekretärin, Frau Viergutz, ihren Dienst begonnen. In diesem Zusammenhang haben sich die Sprechzeiten im Sekretariat wie folgt verändert: Montag bis Freitag von 07.30 Uhr bis 13.30 Uhr.Vor und nach den offiziellen Zeiten nutzen Sie bitte für dringende Ansagen unseren Anrufbeantworter.Mit freundlichen GrüßenHeiko NachtigallRektor
Weiterlesen

Essenversorgung

Verfasst von: Schulleitung
Streikbedingt kann es am heutigen Montag (08.01.2024) dazu kommen, dass das Mittagessen heute nicht geliefert wird. Sollte dies der FAll sein, wird das Essen nicht in Rechung gestellt. (Mitteilung durch den Essenanbieter/03381529547)H. NachtigallRektor
Weiterlesen

Neujahrsgrüße 2024

Verfasst von: Schulleitung
Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern, ihren Eltern und Sorgeberechtigten sowie allen Verwandten und Bekannten ein gesundes, frohes und erfolgreiches Jahr 2024.Genießt eure Ferien, wir sehen uns am 08.01.2024 wieder.
Weiterlesen

Weihnachtsgrüße 2023

Verfasst von: Schulleitung
Das Kollegium der Luckenberger Schule wünscht allen Kindern, den Eltern, den Sorgeberechtigten, Verwandten und Bekannten besinnliche Weihnachtsfeiertage."Zeit zu schweigen, zu lauschen, in sich zu gehen. Nur in der Stille kannst du die Wunder sehen, die der Geist der Weihnacht den Menschen schenkt."Frohe Weihnachten!
Weiterlesen

Wir verabschieden Frau Fräbel

Verfasst von: Schulleitung
Nach 23 Jahren an der Luckenberger Schule haben wir heute unsere Schulsekretärin Frau Fräbel in den Ruhestand verabschiedet. Frau Heß, Frau Balliet und Herr Nachtigall sangen als Dankeschön ein extra für sie komponiertes Lied. In einer gemütlichen Runde erinnerten wir uns an die vielen gemeinsamen Stunden, an viele Anekdoten und Geschichten. Wir wünschen Frau Fräbel für die Zeit ohne uns viele tolle Erlebnisse und natürlich Gesundheit!Ab dem 08.01.2024 wird uns unsere neue Sekretärin, Frau Viergutz, zur Verfügung stehen.Herr Nachtigall, Frau Viergutz (leider nur von hinten zu sehen), Frau Balliet, Frau Heß
Weiterlesen

Weihnachtssingen 2023

Verfasst von: Schulleitung
Wie im vergangen Jahr wollten wir gemeinsam mit unseren Gästen vor der Schule Weihnachtslieder singen. Das Wetter war anfänglich nicht auf unserer Seite, so trafen wir uns im Foyer, auf den Fluren und im Treppenhaus. Gemeinsam mit ihren Lehrerinnen und Lehrern hatten die Klassen ein tolles Program zusammengestellt, unsere AllStars sangen 2 Lieder, Magdalena, Jamee (6a), Kristina und Summer (6b) moderierten das Programm. Zum Abschluss stimmte Frau Heß gemeinsam mit Herrn Behrendt das Lied “Sind die Lichter angezündet” an und lud alle Anwesenden zum Mitsingen ein.
Weiterlesen

AllStars auf dem Brandenburger Weihnachtsmarkt

Verfasst von: H. Nachtigall
Das Opening auf der Bühne des Brandenburger Weihnachtsmarktes übernahmen heute ab 16.00 Uhr unsere AllStars. Zum ersten Mal vollzählig stimmten wir das zahlreiche Publikum ein, viel Beifall war der Lohn auch für die vielen Übungsstunden. An dieser Stelle ein Dankeschön an die Eltern, die uns immer wieder unterstützt haben und natürlich an die Fans unserer Schule, die extra gekommen waren. Am Freitag sind wir beim Weihnachtssingen in der Schule dabei.H. Nachtigall, Sahar, Zoé, Lotte, Marie, Johanna
Weiterlesen

Informationen zur Methoden- und Kompetenzwoche 29.01.2024 - 01.02.2024

Verfasst von: Schulleitung
Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,bitte beachten Sie das Informationsschreiben im Anhang, zur geplanten Methoden- und Kompetenzwoche Ende Januar.SchulleitungLuckenberger Schule
Weiterlesen

AllStars im Arboretum

Verfasst von: H. Nachtigall
Unsere AllStars waren am heutigen Sonntag zusammen mit Lule von lulemusic in Dreetz. Im dortigen Arboretum führten beide Gruppen Songs aus ihren Weihnachtsprogrammen auf, es gab viel Beifall vom Publikum. Wir haben uns gefreut, dass Sahar heute dabei war, denn schließlich hat sie jaGeburtstag und wollte die Band trotzdem unterstützen. Dafür vielen Dank, denn das ist nicht selbstverständlich! Vielen Dank auch an DJ Carsten für die technische Unterstützung.Am kommenden Dienstag sind wir noch einmal auf dem Brandenburger Weihnachtsmarkt zu sehen und zu hören, bevor wir unseren letzten Auftritt zum Weihnachtssingen am Freitag in unserer Schule haben.
Weiterlesen

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr

Verfasst von: P. Tripier-Hagen
Liebe Schüler, liebe Eltern , liebe Kollegen und Kooperationspartner,wir möchten diesen Moment nutzen, um euch allen ein frohes Weihnachtsfest zu wünschen..In diesem Jahr haben wir gemeinsam viel erreicht. Wir haben miteinander gelernt und uns gegenseitig unterstützt. Es war eine Zeit voller Herausforderungen, aber auch voller Freude und Erfolge.Die Weihnachtszeit steht nun vor der Tür und lässt uns zur Ruhe kommen. Sie schenkt uns Zeit, um innezuhalten, uns auf das Wesentliche zu besinnen und das Erreichte zu feiern. Lasst uns diese Zeit nutzen, um Kraft zu tanken und neue Energie für das kommende Jahr zu sammeln.Wir möchten euch danken, dass ihr diese besondere Schulgemeinschaft ausmacht. Es macht Spaß, mit so engagierten und inspirierenden Menschen wie euch zusammenzuarbeiten. Euer Einsatz und euer Wille, jeden Tag das Beste zu geben, sind bewundernswert.Lasst uns das Weihnachtsfest in vollen Zügen genießen und die Zeit mit unseren Liebsten verbringen. Möge es ein Fest der Liebe, des Friedens und der Freude sein. Ich wünsche euch von Herzen frohe Weihnachten und einen guten Start ins neue Jahr.Mit herzlichen GrüßenDer Vorstand des Fördervereins der Luckenberger Schule. 
Weiterlesen

AllStars im Landtag

Verfasst von: H. Nachtigall
Zum Weihnachtssingen hatte am heutigen Mittwoch die Landtagspräsidentin des Landes Brandenburg nach Potsdam eingeladen. Unsere AllStars wollten natürlich dabei sein. So ging es mit dem Zug nach Potsdam (alle Züge pünktlich), um 09.30 Uhr startete das Programm im Foyer des Landtages mit der Bläsergruppe. Frau Prof. Dr. Ulrike Liedtke stimmte uns mit ihren Worten auf die Weihnachtszeit ein, gemeinsam mit dem Chor des Hermann-von-Helmholtz-Gymnasiums sangen wir verschiedene Weihnachtslieder.Für einen kleinen Abstecher zum Potsdamer Weihnachtsmarkt hatten wir Zeit, Zuckerwatte, Crêpes, Quarkbällchen und Bratwurst gab es zur Stärkung. Im nächsten Jahr sehen wir uns bestimmt wieder.Lotte, Zoé, Johanna, Marie
Weiterlesen

Sport-AG "Kinder in Bewegung" der Klassenstufen 1 bis 4 findet am 11. und 18.12.2023 nicht statt

Verfasst von: A. Hempel
Liebe Kinder und Eltern,Die Sport-AG fand diesen Montag das letzte Mal in diesem Kalenderjahr statt. Alle anwesenden Sportlerinnen und Sportler wurden durch die Trainerin schon darüber informiert. Wir wünschen ein schönes Weihnachtsfest, einen guten Rutsch ins Neue Jahr und sehen uns hoffentlich im Januar 2024 gesund und munter zur Sport-AG wieder.(Lara Becker, Frau Tripier-Hagen, Frau Hempel) 
Weiterlesen

AllStars auf dem Brandenburger Weihnachtsmarkt

Verfasst von: H. Nachtigall
Nachdem unsere AllStars am Wochenende bereits auf dem Premnitzer Weihnachtsmarkt ihr Weihnachtsprogramm aufgeführt hatten, gab es heute das 1. von 2 Konzerten auf dem Brandenburger Weihnachtsmarkt. Viel Publikum sorgte für eine sehr gute Stimmung, Sahar hatte sogar Besuch von Jungs aus ihrer Klasse, die uns unterstützen wollten. Dafür herzlichen Dank. Und wie Weihnachtsgeschichten so sind: Mit unserem Song “Santa Claus is coming to town” erschien doch wirklich der Weihnachtsmann, zwar ohne Rudolph, aber dafür mit vielen kleinen Geschenken.
Weiterlesen

Informationen aus dem Hort "Max und Moritz"

Verfasst von: Schulleitung
Liebe Familien,leider ist unsere personelle Besetzung genauso eingeschränkt, wie am Freitag. Es wäre uns eine große Hilfe, wenn Sie Ihre Kinder diese Woche, wenn möglich,  direkt nach der Schule nach Hause gehen lassen oder vorzeitig aus der Einrichtung abholen.Wir wünschen Ihnen einen schönen Start in die Woche.Liebe Grüßeihr Hortteam(Für die Informatioinen sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Hortteams verantwortlich)
Weiterlesen

1. Weihnachtskonzert

Verfasst von: H. Nachtigall
Zum heutigen 1. Advent waren unsere AllStars gemeinsam mit lulemusic ab 15.00 Uhr die musikalischen Highlights auf dem Premnitzer Weihnachtsmarkt. Seit Oktober haben die Mädchen bis zu 4 Mal in der Woche fleißig an ihren Weihnachtsliedern geprobt. Der Applaus des Publikums war der schönste Lohn, den die kleinen und große Künstlerinnen und Künstler bekommen konnten.Auch Lule von lulemusic war gut vorbereitet, viele sangen mit oder wagten sogar ein kleines Tänzchen.Ein herzliches Dankeschön an die Eltern, die unsere Sängerinnen begleitet haben. Am kommenden Mittwoch (Nicolaus) sind wir auf dem Weihnachtsmarkt in Brandenburg zu sehen und zu hören.Zoé, Marie, Sahar, Johanna,  Herr NachtigallLule  
Weiterlesen

Luckenberger Schüler:innen glänzen beim Handballturnier

Verfasst von: C. Nachtigall
Die Handballmannschaften der Luckenberger Schule haben beim diesjährigen Handballturnier der Schulen in Brandenburg an der Havel beeindruckende Erfolge erzielt.Mit insgesamt 22 hochmotivierten Schülerinnen und Schülern traten sie gegen jeweils drei andere Schulmannschaften an.Die Mädchenmannschaft startete fulminant ins Turnier, siegte im ersten Spiel und sicherte sich schließlich den verdienten dritten Platz.Auch die Jungenmannschaft zeigte großartige Leistungen, gewann zwei packende Spiele und musste sich nur dem Turniersieger, der Busch-Schule, geschlagen geben.Die insgesamt 22 Kinder waren nicht nur sportlich erfolgreich, sondern vor allem auch happy und stolz auf ihre gemeinsame Leistung.Ein großer Dank gebührt AG-Leiter G. Wartenberg für sein engagiertes Training, das die Schülerinnen und Schüler zu solchen Erfolgen geführt hat. Ebenso möchten wir uns beim SV 63 West für die Durchführung der Handball-AG bedanken und somit einen wichtigen Beitrag zum sportlichen Erfolg der Luckenberger Schule leistete.
Weiterlesen

Informationen aus dem Hort "Max und Moritz"

Verfasst von: Schulleitung
Liebe Familien,leider ist unsere personelle Besetzung heute noch eingeschränkter als in den letzten Tagen. Es wäre uns eine große Hilfe, wenn Sie Ihre Kinder, wenn möglich, heute direkt nach der Schule nach Hause gehen lassen oder vorzeitig aus der Einrichtung abholen. Wir  wünschen Ihnen einen schönen 1. AdventViele GrüßeIhr Hortteam(Für die Informatioinen sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Hortteams verantwortlich)
Weiterlesen